Hat Ihr Haustier eine gültige Impfung für den Urlaub?

chip-1

Haben Sie Ihren Urlaub schon geplant? Alle Vorbereitungen getroffen? Der eigene Ausweis/Reisepass ist noch gültig? Und Ihr vierbeiniger Liebling geht mit ins Ausland? Dann ist es wichtig, dass Ihr Hund oder Ihre Katze eindeutig durch Tätowierung oder Mikrochip gekennzeichnet ist und einen Heimtierpass mit eingetragener gültiger Impfung hat. Für die Einreise in die EU-Mitgliedsstaaten ist eine Impfung gegen Tollwut zwingend notwendig, die mindestens 15 Tage alt sein muss und je nach Impfstoff ein oder bis zu drei Jahre gültig ist. Diese Gültigkeit muss im Heimtierausweis eingetragen sein. Einige Länder fordern ein Gesundheitszeugnis, entweder vom Tierarzt oder Amtstierarzt ausgestellt. Für eine Reise in die skandinavischen Länder  oder die britischen Inseln wird zusätzlich eine Antikörpertiteruntersuchung verlangt.

Bei Fragen bezüglich des Impfens wenden Sie sich an uns oder Ihren Haustierarzt.

(Jana Stolzenburg)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s