Hundeammenvermittlung

Neun Beaglewelpen

Leider kann es bei und nach Geburten vorkommen, dass entweder Mutter oder Welpen nicht überleben. Theoretisch wäre es für die Hündin weniger tragisch, da es automatisch zu einer Regulation des Milchflusses kommt und da die Produktion der Muttermilch von der Nachfrage abhängig ist, diese recht schnell eingestellt wird. Stirbt hingegen das Muttertier ist es für die Entwicklung der Welpen immer von Vorteil, wenn sie statt durch den Menschen mit künstlichen Milchersatzprodukten, von einer Hündin aufgezogen werden. Die Natur ist immer noch das Beste für alle Jungtiere (und der Mensch eingeschlossen). Nicht nur das reine Problem der Ernährung spielt eine Rolle, sondern auch die Hunde- und Welpengerechte Erziehung.

Aus einem tragischen Unfall heraus entstand die Idee eine Hundeammenvermittlung ins Leben zu rufen. Innerhalb weniger Stunden war die Idee im Geiste in die Tat umgesetzt und die Tierklinik Neckarwiesen möchte diesen Service selbstverständlich unterstützen. In der Pferdezucht funktioniert eine solche Vermittlung deutschlandweit bereits seit Jahren.

Da die Vermittlung erst kürzlich gestartet ist benötigt sie alle Unterstützung, um sie bekannt zu machen.

(Jana Keim)

www.hundeammenvermittlung.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s