Spendenaktion für Helmut

Helmut_Poster

Die Nürtinger Zeitung berichtete im Dezember über den Stromausfall, der durch den Kater „Helmut“ verursacht wurde.

Helmut erfuhr einen Stromschlag von 7000 Volt und wurde anschließend zu uns gebracht und notfallmäßig versorgt. Sehr langsam und mit immer wieder auftretenden Rückschlägen erholte sich der Kater von seinen Verletzungen. Die beiden Fotos zeigen ihn kurz nach seinem Unfall im Dezember und ganz aktuell im April. Der Tierschutzverein Esslingen unterstütze seinen Heilungsprozeß in vollem Umfang und ist dankbar über Spenden zu Gunsten Helmuts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s